DJing

Unser DJing Lehrplan ist in drei 3 Module unterteilt. Sobald ihr die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten in den Kursen erreicht habt, setzt ihr diese mit eurem jeweiligen DJ Trainer live im Club oder auf Events vor Publikum um.

Modul 1 – Basics

  • Musikgeschichte und Entstehung des DJing
  • Einführung in die Technik des DJ Set-Up
  • Musiktheoretische Grundlagen (Aufbau von Songs etc.)
  • Beatmatching (Synchronisierung von 2 Songs)
  • Grundlagen des Mixings

 

Modul 2 – Advanced

  • Die verschiedenen Formen des Mixings
  • Scratchtechniken und Beatjuggling
  • Set-Aufbau (Spannungsbogen)
  • Digitales Mixing mit Serato & Traktor

Modul 3 – Expert

  • Cross-Genre Mixing
  • Auflegen mit zusätzlichen Effekten
  • Turntablism
  • Live-Playing
  • Business (Marketing, Networking etc.)